Sicherer Versand
+49 (0)40 / 6688 3384
AJA Corvid 44 Fanless

AJA Corvid 44 Fanless

1.919,30 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-7 Werktage

oder
  • Corvid 44 Fanless
  • Das ist MCI Shop:

    • Bestpreisgarantie, fragen Sie nach einem Angebot!
    • Sichere Zahlung mit PayPal Plus.
    • Support per Telefon, Mail oder Chat.
Corvid 44 – Fanless Version Flexibler Multiformat E/A Erhöhen Sie Ihre Video-... mehr

Corvid 44 – Fanless Version
Flexibler Multiformat E/A


Erhöhen Sie Ihre Video- und Audio-E/A-Kapazität mit Corvid 44. Sie können alle SDI-Verbindungen einzeln als Eingang oder Ausgang konfigurieren und die Formate für bis zu 4 HD- oder SD-Kanäle auf einer Karte kombinieren. Kombinieren Sie bei steigendem Bedarf nach höheren Auflösungen SDI-Verbindungen in einen einzelnen 4K/UHD-Kanal, um eine unglaubliche Flexibilität und Zukunftssicherung zu ermöglichen.

MultiStream- und Multiformat-PCIe-E/A-Karte
Corvid 44 ermöglicht den Anwendungen der Entwicklungspartner von AJA den Zugriff auf bis zu vier simultane Ein- und Ausgangsstreams auf einer einzelnen PCIe-Karte. Damit ist sie die perfekte Wahl für eine breit gefächerte Auswahl an Applikationen mittlerer Dichte.

Flexibler Multiformat E/A
Jeder BNC-Anschluss an der Corvid 44 kann programmatisch als Eingang oder Ausgang eingerichtet werden und jeweils ein anderes Videoformat unterstützen, unter der Voraussetzung, dass alle Formate dieselben Clock-Timing-Einstellungen verwenden. Anschlüsse können zur Unterstützung von Dual Link- oder 4K/UHD-Formaten auch miteinander verknüpft werden.

Unterstützung hoher Bildfrequenzen
Corvid 88 unterstützt 4K (4096 x 2160) und UltraHD (3840 x 2160) HFR-Workflows (High Frame Rate). Framerates von 48p, 50p und 60p gewährleisten einen gleichmäßigen Bewegungsablauf selbst für die anspruchvollsten 4K- und UHD-Anwendungen.

Hohe Framerates sind mit Corvid 44 nicht auf 4K und UHD beschränkt. Da auch mehrere 720p und 1080p HD-Eingänge und Ausgänge mit Framerates bis zu 50p und 60p unterstützt werden, ist die Corvid 44 ausgesprochen flexibel für Ihre derzeitigen und zukünftigen Anforderungen.

LTC- und Referenzeingang
Die Corvid 44 verfügt an der Kartenrückseite über einen externen, schaltbaren LTC/Referenzeingangsanschluss. Ein zweiter LTC-Eingang befindet sich am internen Header und bietet eine zusätzliche Referenz für die Corvid 44.

RS-422
Ein integrierter RS-422-Anschluss ist an der normalgroßen Corvid 44 als externer Anschluss und an der Corvid 44 mit geringer Baugröße als interner Anschluss verfügbar. Über den RS-422-Anschluss können externe Geräte gesteuert werden. Somit bietet er präzise, framegesteuerte Aufnahmen und Aufzeichnungen auf Band (Layoff).

Funktionsübersicht
• PCIe Express Gen 2.0, 8 Lanes
• 3G-, HD-, SD-SDI-E/A mit bis zu vier unabhängigen* Kanälen
• Alle SD/HD/2Kx1080/4K-Videoformate
• 3G-Eingang/-Ausgang für HFR (High Frame Rate)-Support
• 8/10-Bit-YCbCr- und 12-Bit-RGB-Framebuffer-Formate
• 2 unabhängige Mixer-/Keyer-Widgets/Gadgets.
• 4 unabhängige SDI-E/A-Engines mit integriertem Audio, 16 Kanälen und 48 kHz
• Analoge Farb-, Schwarz- oder HD-Tri-Level-Synchronisierung
• 3-Jahres-Garantie

* Die Kanäle müssen dieselben Master-Clock-Einstellungen verwenden. Beispiel: 29,97 und 59,94

Powerful platforms for development partners.
AJA's Developer Program allows partner companies to incorporate AJA products into their systems. By utilizing existing, proven video I/O devices, Developer Partners leverage AJA's expertise to develop and support these technologies, saving money and getting their integrated products to market more quickly.

Weiterführende Links zu "AJA Corvid 44 Fanless"
Zuletzt angesehen