Kramer - VPM-2 Der Kramer VPM-2/E ist ein Wand-Anschluss Leitungsverstärker für... mehr
Produktinformationen

Kramer - VPM-2

Der Kramer VPM-2/E ist ein Wand-Anschluss Leitungsverstärker für Computergrafik-Videosignale mit Auflösungen von VGA bis UXGA und höher. Mehrere Einheiten können an einen Kramer Umschalter angeschlossen werden (wie beispielsweise der VP-81xl).

Spezifikationen:

  • Hohe Bandbreite - 380MHz (-3dB).
  • HDTV-kompatibel. 
  • Durchgeschleifter Eingang. - 15-pin HD input. 
  • Remote-Taster für fernbedienbare Umschalter-Eingangswahl - Schaltkontakt-Übertragung zu Kramer Umschaltern (wie z.B. VP-81xl) zur Aktivierung eines Eingangs vom Wand-Anschlussfeld aus.
  • ID-Bit Einstellung. 
  • EQ. - (Entzerrung/Peaking) Regler. 
  • Zusätzliche Eingänge - 3 abnehmbare Blenden, die durch passive Anschlussfelder der Kramer “WP”-Serie ausgetauscht werden können. 
  • EINGANG: - 1 Analoges Rot-, Grün-, Blau-Signal - 0,7Vpp/75_, H-&V-Sync, TTL-Pegel, durchgeschleift, mit Sub-HD15 Buchsen. 
  • AUSGANG: - 1 Analoges Rot-, Grün- (mit oder ohne Composite-Sync), Blau-Signal – 0,7Vpp/75_, H-&V-Sync, TTL-Pegel (hochohmig) oder analoger Pegel (75_ Last), mit Sub-HD15 Buchse. 
  • Dimensions - 18.2cm x 9.5cm x 3.5cm (7” x 3.7” x 1.4”) W, D, H. 
  • BANDBREITE (-3dB): - 380MHz.
Weiterführende Links zu
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VPM-2"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen