Blackmagic Ultimatte 12

8.828,57 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-7 Werktage

  • BM-ULTMKEY12
Blackmagic Ultimatte 12 Der legendärste Keyer der Welt jetzt mit besserer Farbtrennung und... mehr
Produktinformationen "Blackmagic Ultimatte 12"

Blackmagic Ultimatte 12

Der legendärste Keyer der Welt jetzt mit besserer Farbtrennung und Kantenverarbeitung im neuen modernen 12G-SDI-Design für Ultra HD. 
Der rundum neue Ultimatte 12 Compositor ist mehr als nur der weltbeste Keyer. Er ist ein Prozessor für Echtzeit-Compositing ? konzipiert für eine neue Generation von Broadcastgrafiken. Der Ultimatte 12 wartet mit komplett neuen Algorithmen und einer Farbverarbeitung auf, die für fotorealistische Kompositionen sorgen. Profitieren Sie von eindrucksvoller Kantenverarbeitung, optimierter Farbtrennung, unglaublicher Farbtreue und besserer Farbsaumunterdrückung als jemals zuvor - sogar in dunklen Schattenbereichen und bei transparenten Objekten wie Fenstern. Das hochleistungsfähige 12G-SDI-Design ermöglicht Ihnen die Arbeit in Ultra HD oder HD mit Subpixelverarbeitung für eine verblüffende Qualität. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Wetter, Sportergebnisse, Nachrichten und Unterhaltungsshows dank Echtzeit-Compositing in einer cineastischen Umgebung präsentieren.

Live-Übertragungen, TV- und Filmproduktionen:
Peppen Sie Sendungen mit AR- und VR-Umgebungen auf!
Ob in den Bereichen Nachrichten, Sport, traditionelle Fernseh- und Filmproduktionen oder Unterhaltung im Magazinstil, mit dem Ultimatte 12 kreieren Sie extrem lebensechte Kompositionen, die Ihre Moderatoren oder Darsteller in eine beliebige Szenerie befördern. Der Ultimatte 12 lässt sich sowohl mit statischen Kameras oder statischen Hintergründen als auch mit automatisierten Virtual-Set-Systemen einsetzen. Mit dem Ultimatte 12 können Sie darüber hinaus Ebenen mit computergenerierten Augmented-Reality-Objekten in Szenen einfügen, und zwar mit realistischer Transparenz. So kann Ihr Talent auch hinter diesen Objekten gezeigt werden. Bei Fernseh- und Filmproduktionen eignet sich der Ultimatte 12 außerdem perfekt für die Vorabvisualisierung am Set. Hier können Schauspieler und Regisseure virtuelle Sets bereits während des Drehs vor einem Greenscreen sehen.

Augmented Reality -  völlig realistisch:
Der neue Layer-Modus: realitätsgetreues Compositing mit Objekten in Farbglasoptik
Das Einblenden transparenter Objekte, wie farbigem oder getöntem Glas, und Computergrafiken ist mit herkömmlichen Keyern nahezu unmöglich. Das liegt daran, dass man Blue- oder Greenscreenanteile nicht von einem halbtransparenten farbigen Objekt entfernen kann, ohne die Ausgangsfarbe des Objekts zu verändern. Das ist jetzt vorbei! Denn der Ultimatte 12 beherrscht das revolutionäre neue und realistische Layer-Compositing, mit dem Sie getönte Objekte vor der Vordergrundebene anordnen können. Das ist der Beginn einer komplett neuen Generation realistisch aussehender Broadcastgrafiken in transparenter Glasoptik. Kurz gesagt: Sie können Ihre Darsteller hinter dem Objekt sehen, die akkurate Farbtönung des Objekts bleibt erhalten und Ihre Einstellung sieht rundum lebensecht aus.

Hochentwickelte Bildverarbeitung:
Neue Algorithmen und ein erweiterter interner Farbraum
Der Ultimatte 12 hat neue und unglaublich fortschrittliche Algorithmen für die Bildverarbeitung sowie einen extrem umfangreichen Farbraum an Bord. Der Ultimatte 12 generiert interne Matten, damit unterschiedliche Teile des Bilds entsprechend ihrer Farben separat verarbeitet werden können. Das ist als würden mehrere Ultimatte Keyer in ein und demselben Bild zusammenwirken. Und Sie profitieren von feinen Kantendetails, wo Sie sie am meisten brauchen ? bspw. an den Haaren ? und weicheren Übergängen zwischen Farben oder anderen Objekten in der Szene. Möglich macht das eine neue mathematische und Subpixelverarbeitung für eine atemberaubende Qualität und Klarheit in HD und Ultra HD.

One-Touch-Keying:
Automatische Szenenanalyse für rasantes Stanzen
Bei Live-Produktionen ist schnelles Arbeiten angesagt. Dafür beherrscht der Ultimatte 12 One-Touch-Keying. Diese Technologie analysiert eine Szene und legt automatisch mehr als 100 Parameter fest, die ohne viel Aufwand Ihrerseits für großartige Stanzen sorgen. Das geht ganz leicht: Sie sorgen lediglich für gut ausgeleuchtete Szenen und einen akkuraten Weißabgleich Ihrer Kameras, aktivieren den Auto-Key und der Ultimatte erledigt die Arbeit! One-Touch-Keying beschleunigt Ihren Workflow enorm und hilft Ihnen, ohne Mühe Keys freizustellen. Ihre Crew kann sich derweil ausschließlich auf das Programm konzentrieren. Der Ultimatte 12 kümmert sich um den Rest!

Spezifikationen:

Konnektivität:

  • SDI-Videoeingänge: 7 plus Monitor In
  • SDI-Videoausgänge: 9
  • SDI-Videodurchschleifung: 7 Anschlüsse für neugetaktetes SD, HD, UHD je nach eingehendem Signaltyp
  • SDI-Raten: 270 Mbit; Multiratesupport für 1,5G; 3G; 6G; 12G
  • Referenzeingang: Tri-Sync oder Black Burst
  • Durchgeschleifter Referenzausgang: Tri-Sync oder Black Burst
  • Bedienpultanschluss: Ethernet unterstützt 10/100 Mbps. Ermöglicht eine Direktverbindung zwischen Ultimatte 12 und Ultimatte Smart Remote 4
  • GPIO: 5 GP In; 1 GP Out; 1 Tally In

Normen:

  • SD-Videonormen: 625i/50 PAL; 525i/59,94 NTSC
  • HD-Videonormen: 720p/50; 720p/59,94; 720p/60
    1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97, 1080PsF/30
    1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
  • SDI-Konformität: SMPTE 259, SMPTE 292, SMPTE 424, SMPTE 2081, SMPTE 2082
  • Videoabtastfrequenz: 4:2:2
  • Farbgenauigkeit: 10 Bit
  • Farbraum: REC 601, REC 709

Software:

  • Software-Updates: Über direkt an Mac-OS-X- oder Windows-Computer angeschlossene USB-2.0-Verbindung.
  • Konfiguration: Die Gehäuse-IP-Adresse wird über einen via USB ans Gehäuse angeschlossenen Computer mit dem Setup-Dienstprogramm eingerichtet.

Bedientsystem

  • Erfordert ein Bedienpult: Ultimatte Smart Remote 4
  • Benutzerdefinierbare Steuerung: Ethernetprotokoll im Ultimatte Benutzerhandbuch enthalten.

Strombedarf:

  • Stromversorgung: 2 integrierte AC-Netzteile für 100–240 V, 50/60 Hz
  • Energieverbrauch: 100 W

Physische Installation:

  • 1-HE-Rackgröße

Maße:

  • L x B x H: 482  x 235 x 44  mm
  • Gewicht: 2,65 kg

Lieferumfang:

  • Ultimatte 12

  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

  • Anschlüsse an der Geräterückseite in doppelter Ausführung
Weiterführende Links zu "Blackmagic Ultimatte 12"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blackmagic Ultimatte 12"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen